Frau Klute und Frau Luttermann übernahmen mit dem Schuljahr 2017/18 offiziell die Berufsorientierung an der Konrad-Adenauer-Schule. Zusammen mit Frau Neumann koordinieren sie im laufenden Schuljahr die Kooperation mit außerschulischen Partnern (§ 5 SchulG), stellen eine Jahresplanung auf und unterstützen die Umsetzung, koordinieren die Schülerbetriebspraktika und organisieren Informationsveranstaltungen. Sie sind Ansprechpartnerinnen der Klassenlehrer, der Schulleitung und vor allem der Schülerinnen und Schüler in Fragen der Berufsorientierung.

Sie betreuen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10A1 und 10A2 im Langzeitpraktikum. Frau Dahlhoff betreut die Schülerinnen und Schüler der Klassen 9.